3 Kommentare

Orientalische Lammhackspießchen

Ich liebe Zimt. Ich könnte mich reinlegen, mich darin wälzen und wäre noch immer glücklich – oder gar glücklichER! Zimt gehört bei mir in eine gute Bolognese, zu fast allen Kürbisgerichten und Milchreis mit Zimtzucker ist meine Leibspeise an schlechten Tagen.

Und dann gibt’s da noch die anderen Gewürze, die vor allem im Winter einfach genial sind wie Kardamom und Piment. Alle gemeinsam haben den Effekt, dass sie richtig schön von innen wärmen. Bei der aktuellen Wetterlage mehr als ein Segen!

Beim Metzger holte ich mir frisches Lammhackfleisch und machte mich ans Lammhackspießchenformen. Natürlich mit den besagten Gewürzen. Dazu gedünstete Zucchini und selbstgebackenes Fladenbrot. Ein Festmahl.

Hier das Rezept für 2 Personen (4 Spießchen):

  • 450 g Lammhackfleisch (aus der Keule)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprika (scharf)
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Prise Piment
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 2 EL Petersilie (TK)
  • Salz
  • Olivenöl
  • 2 EL Semmelbrösel

außerdem: 4 Metallspieße

Das Lammhackfleisch in eine große Schüssel geben und mit dem fein gehackten Knoblauch und den Gewürzen, der Petersilie sowie dem Tomatenmark und einem Schuss Olivenöl gut vermischen. Die Semmelbrösel dazugeben und mit den Händen zu einer homogenen Masse verarbeiten.

Die Masse in vier gleichgroße Teile teilen und zu ovalen Bällchen formen. Die Metallspieße (oder Holzspieße, diese dann aber vorher ein paar Stunden in Wasser einlegen, damit sie beim Anbraten nicht verbrennen) der Länge nach durchstecken.

In einer großen Pfanne (am besten Grillpfanne) anbraten, bis das Hackfleisch schön gebräunt und gar ist.

Mit einem Klecks Gurken-Jogurt servieren.

Und da Uwes Blogevent “Cookbook of Colors” sich dem Ende zuneigt und im November nach braunen Rezepten gerufen wird, wandert dieses Rezept gleich mal als Beitrag rüber.
HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors

3 Kommentare zu “Orientalische Lammhackspießchen

  1. Huhu! Vielen lieben Dank für Deine Einreichung! Lammhack ist was Leckeres!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 32 Followern an

%d Bloggern gefällt das: